Mikrofaser

Unsere Polypropylen-Mikrofasern Austrofaser3212 , Austrofaser 3206 und Eurofiber REF 320 finden ihren Einsatz hauptsächlich in Hallenböden, Auf- und Unterbetonen, in Estrichen und Wänden.

Sie optimieren das Schwindverhalten des Betons und reduzieren damit die Ausbildung von Schwindrissen auf ein Minimum. Darüber hinaus verbessern sie die Eigenschaften des Betons durch die Erhöhung der Brandbeständigkeit, eine verbessterte Stoß- und Schlagfestigkeit wie eine Verringerung des Abriebs. Der Beton erhält ein wesentlich besseres Frost- und Tauverhalten und zeigt generell eine bessere Widerstandsfähigkeit. Die Dosierung erfolgt in der Regel mit 0,9kg je Kubikmeter Beton.

Unsere Mikrofasern sind CE zertifiziert und entsprechen den österreichischen Richtlinien für Faserbeton.

Auf Anfrage übersenden wir Ihnen gerne unsere Prüfberichte sowie die Zertifizierungsbescheinigungen.

Produktdatenblätter können sie sich unter Downloads herunterladen.