Makrofaser

BC48

Die BarChip 48 Faser ist EPC´s neueste Entwicklung für den Hoch-u. Wohnbau.

Hergestellt nach den höchsten Standards ist BarChip 48 weiterhin eine der leistungsstärksten strukturierten Makrofasern auf dem Markt.

BarChip 48 verleiht dem Beton unter anderem erhöhte Duktilität, Bruchzähigkeit, Schlagfestigkeit und Ermüdungsbeständigkeit. Im Gegensatz zu den traditionellen Mikrofasern wurde Barchip 48 speziell dazu entwickelt, um einen hohen Widerstand gegen den Rißfortschritt im Beton zu entwickeln.

Mit BarChip 48 faserverstärktem Beton kann zuverlässig mehr als 1 N/mm2 äquivalente Biegezugfestigkeit erreicht werden, bei Dosierungen, die leicht in den Beton eingebracht und verarbeitet werden können. Die konstruktiven synthetischen Fasern sind 48 mm lang und wurden speziell für den Ersatz von Stahlmattenbewehrung und Stahlfasern in Fußböden und Fertigteilbetonelementen entwickelt, soweit keine Zulassung erforderlich ist.

BarChip 48 ist im faserverstärkten Beton eine benutzerfreundliche Alternative, die leichter und sicherer zu handhaben ist als die gerade erwähnten konventionellen Bewehrungen.

Mischung

BarChip48 wird komplett „mit allem Drum und Dran“ in den Mischer mit Ansatzwasser gefüllt. Anschließend die trockenen Materialien hinzugeben und bei hoher Geschwindigkeit 5 Minuten mischen. Bei normaler Dosierung kann das Zusammensacken messbar um 10 mm bis 20 mm verringert werden. Weitere Einzelheiten dazu finden Sie im „Dosierung und Mischen“ Leitfaden den sie unter Downloads herunterladen können

Pumpen

BarChip48 kann sicher und problemlos durch 50 mm Gummischläuche gepumpt werden. Es sollten entsprechende Vorkehrungen getroffen werden, um sicherzustellen, dass die Fasern den Trichterrost ungehindert passieren können.

Handhabung und Lagerung

BarChip48 wird in kompostierbaren Papiertüten zu 2,5 kg verpackt (440 kg pro Palette) und auf langlebigen, wiederverwertbaren Kunststoffpaletten mit integrierter Regenhaube zur Lagerung im Freien geliefert. Einzeln gelagerte Beutel müssen vor Beschädigungen durch Wasser geschützt werden. Die vollständigen Sicherheitshinweise finden Sie auf dem BarChip48 Materialsicherheitsdatenblatt, das Sie unter Downloads herunterladen können.